*
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl Regie: Caroline Link, D 2019.

Authentizität in fiktionalen und faktualen Medien

Schriftenreihe zur Textualität des Films [13]

Authentizität in fiktionalen und faktualen Medien

Authentizität in fiktionalen und faktualen Formaten

Sabine Schlickers
38,– €

Bestimmte Unbestimmtheit

Offene Struktur und funktionale Lenkung in audiovisuellen Medien

Bestimmte Unbestimmtheit

Mit dem begrifflichen Paradox der bestimmten Unbestimmtheit wird der Zwiespalt umrissen zwischen der offenen Struktur von filmischen (und anderen audiovisuellen) Artefakten einerseits und der funktionalen Lenkung in ihnen andererseits. Es geht darum, ...

Heinz-Peter Preußer (Hg.), Sabine Schlickers (Hg.)
Buch 42,– € / E-Book 32,99 €

Genre-Störungen

Irritation als ästhetische Erfahrung im Film

Genre-Störungen

Der Band befasst sich mit den Besonderheiten der Vermischung von Film-Genres, wie beispielsweise Cowboys und Aliens.

Heinz-Peter Preußer (Hg.), Sabine Schlickers (Hg.)
Buch 34,– € / E-Book 26,99 €

Gewalt im Bild

Ein interdisziplinärer Diskurs

Gewalt im Bild

Der Band beschäftigt sich mit unterschiedlichen Aspekten von Gewaltdarstellung und Gewaltwirkung.

Heinz-Peter Preußer (Hg.)
Buch 48,– € / E-Book 39,99 €

Späte Stummfilme

Ästhetische Innovation im Kino 1924–1930.

Späte Stummfilme

Ein Überblick der ästhetischen Innovation im späten Stummfilm, aufgezeigt an exemplarischen Filmwerken.

Heinz-Peter Preußer (Hg.)
Buch 38,– € / E-Book 29,99 €

Das Erhabene im Kinofilm

Ästhetik eines gemischten Gefühls

Das Erhabene im Kinofilm

Die Untersuchung versucht das Filmisch-Erhabene als eine Beschreibungseinheit für gegenwärtige Kinofilme zu etablieren.

Jihae Chung
48,– €

Sinnlichkeit und Sinn im Kino

Zur Interdependenz von Körperlichkeit und Textualität in der Filmrezeption

Sinnlichkeit und Sinn im Kino

Die Beiträge beschäftigen sich mit Körperlichkeit und Textualität in der Filmrezeption.

Buch 38,– € / E-Book 29,99 €

Anschauen und Vorstellen. Gelenkte Imagination im Kino

Gelenkte Imagination im Kino

Anschauen und Vorstellen. Gelenkte Imagination im Kino

Im Anschauen erschöpft sich die Tätigkeit des Zuschauers keineswegs. Imaginative Ergänzungen sind notwendig, um einen Film verstehen zu können.

Heinz-Peter Preußer (Hg.)
Buch 48,– € / E-Book 36,99 €

Hollywood Reloaded

Genrewandel und Medienerfahrung nach der Jahrtausendwende

Hollywood Reloaded

Hollywoods Genrefilme erzählen ihre Geschichten vor dem jeweiligen kulturellen, sozialen und politischen Hintergrund ihrer Zeit und werden als eine Form kollektiver (Medien-)Erfahrung zum Spiegel der Gesellschaft. Der Band beschäftigt sich mit den Transformationen ...

Jennifer Henke (Hg.), Magdalena Krakowski (Hg.), Benjamin Moldenhauer (Hg.), Oliver Schmidt (Hg.)
Buch 29,90 € / E-Book 19,99 €

Narrative Wirklichkeiten. Eine Typologie pluraler Realitäten in Literatur und Film

Eine Typologie pluraler Realitäten in Literatur und Film

Narrative Wirklichkeiten. Eine Typologie pluraler Realitäten in Literatur und Film

Die narrative Wirklichkeit wird mithilfe der Fiktions- und Erzähltheorie als fiktionsinterne Realität konzeptualisiert. Auf dieser Basis wird anhand zahlreicher Analysen eine Typologie literarischer und filmischer Erzählungen, die eine Pluralität ...

Dominik Orth
Buch 38,– € / E-Book 29,99 €

Film_Text_Kultur [STF 1]

Beiträge zur Textualität des Films

Film_Text_Kultur [STF 1]

Der erste Band der Reihe stellt eine aktuelle Bestandsaufnahme dar, zugleich liefert der Band neue Impulse zu einer zeitgemäßen interdisziplinären Film- und Textualitätsforschung. Das Buch ist in vier Sektionen gegliedert: In der Sektion Theoretische ...

John Bateman, Matthis Kepser, Markus Kuhn
Buch 38,– € / E-Book 29,99 €

Hybride Räume

Filmwelten im Hollywood-Kino der Jahrtausendwende

Hybride Räume

Das ästhetische Experimentieren mit Filmwelten und ihrem raumzeitlichen Erlebnispotential wurde um die Jahrtausendwende zum Markenzeichen des Hollywood-Kinos. Sowohl im Blockbuster-Mainstream-Kino als auch im amerikanischen Autorenfilm dieser Zeit muss ...

Oliver Schmidt
Buch 38,– € / E-Book 29,99 €