Trennlinien

Cinema 67

Trennlinien

Welche gesellschaftlichen und kulturellen Trennlinien ziehen sich durch die Schweizer Film- und Medienlandschaft?

Benjamin Eugster (Hg.), David Grob (Hg.), Simon Maier (Hg.), Nuria Massó (Hg.), Valentina Zingg (Hg.)
25,– €

Historische Rezeption

Montage AV [2/21]

Historische Rezeption

Wie haben Menschen in früheren Zeiten Filme verstanden, welche Wirkung hatte das Kinobild auf ihre Gefühlswelt? Welche Quellen könnte man zum Verständnis heranziehen?

Gesellschaft für Theorie und Geschichte audiovisueller Kommunikation e.V. (Hg.)
Buch 16,90 € / E-Book 16,90 €

Media and Religion in (Post)Colonial Societies

Dynamics of Power and Resistance

Media and Religion in (Post)Colonial Societies

Media and religion, both broadly understood, often form the mise-en-scène for power struggles in competing narratives of conflict, protest, oppression, and resistance.

Philippe Bornet (Hg.), Stephanie Knauss (Hg.), Alexander D. Ornella (Hg.)
16,90 €

Beyond Prince Achmed

New Perspectives on Animation Pioneer Lotte Reiniger

Beyond Prince Achmed

Lotte Reiniger (1899-1981) ist eine bekannte Animationspionierin und Scherenschnittkünstlerin.

Rada Bieberstein (Hg.)
38,– €

Der neue Film

László Moholy-Nagy. Schriften zum Film

Der neue Film

Der Band enthält eine kuratierte Auswahl von László Moholy-Nagys Schriften zum Film

Bernd Stiegler (Hg.)
Buch 19,90 € / E-Book 16,90 €

Filmzeit – Zeitdimensionen des Films

Filmzeit – Zeitdimensionen des Films

Das Phänomen Zeit spiegelt sich im Film sowie in der Filmgeschichte in sehr unterschiedlichen und vielfältigen Erscheinungsweisen wider

Stefanie Kreuzer (Hg.)
Buch 58,– € / E-Book 42,99 €

Andreas Dresen

«Im Kino sieht man nicht das wirkliche Leben.» Ein Gespräch

Andreas Dresen

Andreas Dresen hat einmal seine Herangehensweise so beschrieben: „Ich habe diese Arbeitsweise, erst mal in die Wirklichkeit hineinzugehen, für mich bis heute gehalten und daneben mache ich auch nach wie vor sehr gerne Dokumentarfilme, weil ich es einfach ...

Bernd Stiegler (Hg.)
Buch 12,90 € / E-Book 12,90 €

A lifetime full of Fantasy

Das phantastische Kino: Aufstieg, Fall und Comeback

A lifetime full of Fantasy

Seit Beginn des neuen Jahrtausends dominiert ein Genre Kino und Fernsehen wie kein anderes: Fantasy im Allgemeinen, und „Sword and Sorcery“ im Speziellen.

Sassan Niasseri
Buch 28,– € / E-Book 19,99 €

Trick, Treat, Transgress:

The Simpsons’ Treehouse of Horror as popular-culture History of the Digital Age

Trick, Treat, Transgress:

Diese Arbeit behandelt einen Teil der Serie DIE SIMPSONS, der von der Forschung bislang nicht beachtet wurde, die Halloween-Serie Treehouse of Horror...

Sandra Danneil
Buch 40,– € / E-Book 29,99 €

Ungeschnitten

Zu Geschichte, Ästhetik und Theorie der Sequenzeinstellung im narrativen Kino

Ungeschnitten

„Ungeschnitten“ erforscht das ästhetische, konzeptionelle und diskursive Potential der Sequenzeinstellung und profiliert den Begriff des Ungeschnittenen für die künftige Filmforschung.

Martin Jehle
Buch 38,– € / E-Book 29,99 €

Das richtige Bild

Gedanken zur Gestaltung von bewegten Bildern

Das richtige Bild

Alle machen Bilder und keiner sieht sie sich an. Diese Bilderflut und die damit veränderte Art des Sehens stellt einen vorläufigen Endpunkt in der Evolution der Bilder dar.

Michael Bertl
Buch 12,– € / E-Book 9,99 €

Deutsch-türkisches Kino

Eine Kategorie wird gemacht

Deutsch-türkisches Kino

Die Autorin untersucht und hinterfragt das deutsch-türkische Kino als Kategorie und beginnt Ende der 1990er Jahre mit einer Gruppe junger Filmemacher*innen,als deren Leitfigur Fatih Akin gelten kann.

Muriel Schindler
Buch 34,– € / E-Book 26,99 €